Praktisch: Dusche und Toilette in einem!

Indonesien – Land der Millionäre

Überall wird Schach gespielt
Überall wird Schach gespielt

Wir sind jetzt schon eine Weile auf See und müssten uns fast schon auf Koh Samui befinden. Wo wir genau sind, könnt ihr auf unserer Routen Seite sehen. Über unser Satellitentelefon geben wir regelmäßig Positions Updates.

Damit ihr euch nicht langweilt und einen Eindruck bekommt, wo wir so “rumhängen”, folgt ein kleines Fotoalbum mit ein paar Bildern aus Jakarta. Es war eine schöne Zeit in der “Marina Pantai Mutiara”, die für genau einen Monat unser zu Hause war. Für den gesamten Zeitraum mussten wir nur eine halbe Millionen (Rupien) Ankergebühren zahlen, obwohl in unmittelbarer Nähe die krassesten Villen standen. Einzig und allein der Baustil mit einer hohen, grauen Mauer, war etwas gewöhnungsbedürftig. Aber Hauptsache die Front ist chic. Is’ klar…

Am ersten Tag wurden uns ganz stolz die sanitären Einrichtungen gezeigt: “Hier sind Dusche und Bad!” Ja…. man glaube es oder nicht: Nach zwei Wochen und ein Mal krank sein hatten wir uns auch daran gewöhnt.

Hier haben wir Feilschen gelernt. Mit jedem Taxifahrer und Verkäufer das gleiche Spiel: Sie nennen einen Preis, der natürlich viel zu hoch ist. Du nennst einen Preis, der viel zu niedrig ist. Dann wird erst Mal gelacht und irgendwann einigst du dich auf etwas unter der Hälfte, Hälfte oder etwas über der Hälfte des angesagten Preises. Es sei denn, der Taxifahrer wird zwischendurch von der Polizei entführt….

Viel Spaß beim Schauen!

(Dieser Artikel wurde vor Abreise geschrieben, automatisch veröffentlicht und ist deshalb auch ohne Stempel gültig.)

 

Ein Gedanke zu „Indonesien – Land der Millionäre“

  1. jungs!
    krasse Sache, dir ihr da macht! Keep sailing 🙂

    Gruß,
    aus Göttingen von Stefan (ein Freund von TInis Bruder Robert)

Senf dazugeben