Tagebuch Eintrag Nr. 7 /// Der Magic Bus bekommt einen echten Jack Mantis

Wir sind endlich in New York City, die Sonne scheint und Jack verpasst unserem Magic Bus ein neues Outfit. Im Stile des klassischen Graffiti, das wohl vor einiger Zeit irgendwo hier in der Gegend von Brooklyn erfunden wurde, trägt dieses Bild seinen Namen.

Vielen Dank an Satis & Fy, die uns freundlicherweise ihre Lagerhalle für unseren Bus zur Verfügung gestellt haben, wo es ein Klo und Strom gibt. Was braucht man mehr?

Ein Gedanke zu „Tagebuch Eintrag Nr. 7 /// Der Magic Bus bekommt einen echten Jack Mantis“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *