(B)Logbuch

Wir brauchen eure Hilfe: Crowdfunding für das neue Album

Wir sind 4 1/2 Jahre auf einem kleinen Segelboot um die Welt gesegelt und haben dabei mehr als 200 Musiker in 30 Ländern aufgenommen. Daraus sind so großartige Stücke entstanden, die wir jetzt auf CD und Vinyl pressen wollen. Werdet Fan oder Unterstützer und helft uns, die letzten Kosten zusammenzutragen!

Wir fahren nach Berlin
Marianne kommt nach Berlin
Seit Benni und ich damals dieses Skype Gespräch hatten, dass wir um die Welt segeln, um Musik aufzunehmen, wollten wir von Sydney nach Berlin fahren. Und ... weiterlesen
12194528_10153036701765670_384148299746129726_o
Wir haben es fast geschafft
Liebe Leute,unglaublich aber wahr: Wir haben unseren Termin am Freitag um 11 Uhr im Citysporthafen tatsächlich eingehalten und sind jetzt in ... weiterlesen
P1120209_finalklein
Willkommen in Europa
Nur noch ein Monat und wir sind mit unserem schwimmendes Schneckenhaus im Exil zu Hause! Nach mehr als vier Jahren kommen wir unserer Heimat spürbar ... weiterlesen

Videos

Travelling Man

Der ein oder andere wird es vielleicht erkennen: Dies ist der erste Track unserer gerade erschienenen CD “AAA”. Während der PreRelease Phase konnten wir einfach nicht die Finger still halten und mussten noch weitere Musiker aufnehmen, die den Song “Low Tide” – auf dem Album ein reines Gitarrenstück mit Möwengekreische, eingespielt von Andrew James in Südafrika – mit ihren Ideen komplettierten.

Vicky Lucato aus Rio de Janeiro schrieb die Lyrics, Fernando Bastos, ebenfalls aus Rio, fügte ein großartiges Klavier hinzu und das NEOJIBA Orchester aus Salvador gab dem Song noch mal ein komplett anderes Feeling. Wir fühlen uns unglaublich geehrt, dass NEOJIBA (neojiba.org) drei Komponisten, ein Orchester und auch noch die Location für die Aufnahme für uns zur Verfügung stellte. Tausend Dank!

AAA gibt es ab 9 € als Download und 15 € als CD + immediate Download auf music.sailingconductors.com

Tara – Love me crazy
In den letzten vier Jahren haben wir größtenteils männliche Musiker aufgenommen. Wir wissen nicht wirklich warum, aber vermutlich tragen ... weiterlesen
Tagebuch Eintrag Nr. 7 /// Der Magic Bus bekommt einen echten Jack Mantis
Wir sind endlich in New York City, die Sonne scheint und Jack verpasst unserem Magic Bus ein neues Outfit. Im Stile des klassischen Graffiti, das wohl vor ... weiterlesen
Tagebuch Eintrag Nr. 6 /// Woodstock Bethelwoods
Uns fehlen die Worte... wir sind in WOODSTOCK! Wenn wir uns jemals zur richtigen Zeit am richtigen Ort gefühlt haben, dann jetzt (auch wenn wir 46 Jahre ... weiterlesen

Künstler

Saxophon: Neil Gomes (Indien)
Neil Gomes
Wir trafen Neil vor der Fahrstuhltür vor Shankys Haus in Mumbai. Leider wollte das Ding einfach nicht funktionieren und so mussten wir die 6 Etagen bei ... weiterlesen
Electronic Beats: Mark Fulgado (Indien)
Mark
In Mumbai trafen wir Mark und Nitin in ihrem gemeinsamen Studio mit der wunderschönen Dachterrasse, von der aus man die ganze Stadt überblicken kann. ... weiterlesen
Vocals: Felix Rock (Mosambik)
Felix Rock
Am Anfang ist Felix eher unscheinbar. Er ist ein guter Freund von Amado und ist immer dabei, wenn ich mich mit der Gruppe treffe, um Musik aufzunehmen. ... weiterlesen
One night with George’s Family
Wir verbrachten zwei Wochen in Honiara auf den Salomonischen Inseln, wo wir unsere Marianne erstanden. Das Video zeigt kurze Eindruecke unseres Einstiegs ... weiterlesen
Gitarre: Andrew James (Südafrika)
Andrew James
In Südafrika hangelten wir uns von Kontakt zu Kontakt und irgendwie sind wir dann eines Tages, bei Andrew gelandet. Also Lincoln und Ben haben sich in ... weiterlesen
Background Chor: 3 Mädels (Madagaskar)
Die drei Mädels von Nosy Be
Wir waren doch ein paar Mal im „Taxi Be“ auf „Nosy Be“ und jeden Abend sahen wir diese drei Schönheiten oben auf der Bühne. Voller Leidenschaft ... weiterlesen