25.000 SEEMEILEN, 225 MUSIKER, 31 LÄNDER, 2 FREUNDE, 1 TRAUM

Slide Wobble

Sailing Conductors

Blown Away

Music, Miles & Magic

„Blown Away“ ist ein Doku-Roadmovie über unsere vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt und all die Abenteuer, die wir dabei erlebt haben – aber auch über die vielen liebenswerten Menschen, denen wir auf unserer Reise begegnet sind.
Es geht um Freiheit, Freundschaft und darum wie Musik auf magische Weise alles miteinander verbindet.
Wir kommen live zu euch ins Kino, machen noch ein bisschen Musik und bringen Zeit für Fragen und zum Schnacken mit. Alle Termine und Tickets findet ihr auf unserer Kino-Tour Seite.
Termine & Tickets

Musik

Digitaler Download: 9 €
Limitierte Doppel-Vinyl mit einem Stück von Mariannes orginalem Segel von 1976: 30 €
CD im 6-seitigen hoch-qualititativen Digipac mit Booklet: 15 €
Alle Bestellungen werden von uns persönlich verpackt und verschickt. Vielen Dank für eure Unterstützung!
Jetzt bestellen

Über uns

Videos

Ein Song, eingespielt von 20 Musikern in 7 verschiedenen Ländern. Weltmusik wörtlich genommen.
Wir widmen diesen Song all den Leuten, die sich für die Natur und gegen die Dakota Access Pipeline in North Dakota einsetzen. Alle Einnahmen gehen dabei an die Leute von “Standing Rock Website“. “Your fate is what you create”.

Lade den Song für 1 € oder mehr über unseren Shop herunter oder über die bekannten Stores.

… weiterlesen

Can’t help falling in love
Wir haben noch nie eine Coverversion aufgenommen, aber da Jack der größte Elvis Fan auf Erden ist (ohne zu übertreiben) und seine Version von "Can't ... weiterlesen
Travelling Man
Der ein oder andere wird es vielleicht erkennen: Dies ist der erste Track unserer gerade erschienenen CD "AAA". Während der PreRelease Phase konnten wir ... weiterlesen
Kalighata (Rain Clouds)
Dies ist die erste Single aus unserem Album "AAA", das am Freitag, dem 13. September veröffentlicht wurde! Aufgenommen wurde der Track in Indien, ... weiterlesen

Künstler

Die drei Mädels von Nosy Be
Wir waren doch ein paar Mal im „Taxi Be“ auf „Nosy Be“ und jeden Abend sahen wir diese drei Schönheiten oben auf der Bühne. Voller Leidenschaft ... weiterlesen
Martin Masakowski
Martin ist ein Freund von Moniek, deren Kontakt wir über Freunde erhalten. Wir sind gerade auf Tour durch die Staaten und stehen jetzt in New Orleans in ... weiterlesen
Will Halsey
Wir kriegen den Kontakt zu Will von Annie, einer Freundin aus San Francisco. Wir holen ihn von zuhause ab, er wohnt nicht weit vom Longbeach in Los ... weiterlesen
Caribe Tambo
In vielen Ländern fragen wir das deutsche Goethe-Institut mit reichlich emails nach Hilfe. Meistens wird nichts draus, die erhoffte Antwort bleibt aus. ... weiterlesen
Lindiwe Suttle
Da Lincoln Familie in Südafrika hat, war es für uns relativ leicht, an Musiker zu kommen. Lincolns Cousin Damien zum Beispiel organisierte uns die ... weiterlesen
Patrick Tsimarofy
Auf Nosy Bé gibt es eigentlich nur eine Bar, wo man so richtig zu Live.Musik tanzen kann. Und das ist das Taxi Bé. Jeden Abend spielt eine Band von ... weiterlesen

Route

(B)Logbuch

Kontrastprogramm in Jamaika
Die letzte Woche in Jamaika war einfach unglaublich: Wir waren Fotomodels, haben mindestens einen Hit aufgenommen und uns auf eine Party mit Ralph Lauren ... weiterlesen
Entdecke das Unerhörte – LIVE!
Meine Geographiekenntnisse sind zugegebener Maßen ziemlich beschränkt. Durch die letzten drei Jahre hat sich dies durch das Herumreisen jedoch merklich ... weiterlesen
Ein Mix aus den 70ern, 80ern und dem Besten von heute
Eigentlich sind wir schon in Miami angekommen, aber nach dem wir noch ohne einen Fuß an Land gesetzt zu haben schon von einem Polizeiofficer angebrüllt ... weiterlesen
USAiling. Ein Road Trip durch die Staaten. Teil 1. Großes Wiedersehen in Salt Lake City
Marianne macht Pause. Die hat sie sich redlich verdient. Hier im Miami Yacht Club gibt es zu viele andere schöne Segelboote. So viele auf einem Haufen, ... weiterlesen
Kleines Interview auf WeareWeare.de
Die unglaublich nette Emy von weareweare hat auf ihrer Seite ein Interview von uns veröffentlicht. Ich rede dabei von Pleiten, Pech und Pannen, ... weiterlesen
4 Jahre und immer noch kein Unterschied
Vier Jahre auf dem Boot und wir sehen immer noch nicht anders aus... geschweige denn ... weiterlesen

Folge den Sailing Conductors